[ programm ]

> schauspiel > medienkunst > interdisziplinäres > musik > fest > kunstvermittlung



[ kalender ]



[ forum ]

[ tickets ]

[ steirischer herbst ]


[ info ]


[ homepage ]

[ suche ]




< zurück  

Never Stop the Action
Drei Tage Aktionskunst im Grazer Stadtraum


KuratorIn: Anton Lederer Margarethe Makovec
Filmdokumentation: XXkunstkabel

< rotor > (Veranstalter)
Im öffentlichen Raum (Veranstaltungsort)


Termin
12. - 14. 10. 2001


Die öffentliche Stellungnahme hat wieder an Bedeutung gewonnen. Als Gegengewicht zur internetgestützten Informationsgesellschaft und zu unentwirrbaren globalen Kapitalflüssen ist die Präsenz des identifizierbaren Individuums gefragter denn je. Speziell in Osteuropa hat sich die Aktion als eigenständige Kunstform weiterentwickelt; KünstlerInnen aus Osteuropa haben im Umgang mit öffentlichen Auftritten beständige Erfahrung.
Im Rahmen von "Never Stop the Action" reagieren KünstlerInnen mit Aktionen und Performances an verschiedenen Orten im Grazer Stadtzentrum auf aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen. XXkunstkabel aus Graz begleitet die Auftritte und produziert einen 20 Minuten langen tv-Film, der in mehreren Ländern ausgestrahlt wird. In einer Ausstellung sind Dokumentationsmaterialien der Grazer Auftritte sowie bisherige Arbeiten der eingeladenen KünstlerInnen zu sehen.


Koproduktion
steirischer herbst
< rotor >


Detail:

> Programm 12. 10.

> Programm 13. 10.

> Programm 14. 10.


Links:
XXkunstkabel


Veranstaltungen im Rahmen von Never Stop the Action

Never_Stop_Kamera_Skura. Foto:rotor
[Never_Stop_Kamera_Skura. Foto:rotor]

Never_Stop_NebosjaSericSoba. Foto:rotor
[Never_Stop_NebosjaSericSoba. Foto:rotor]