[ programm ]

> schauspiel > medienkunst > interdisziplinäres > musik > fest > kunstvermittlung



[ kalender ]



[ forum ]

[ tickets ]

[ steirischer herbst ]


[ info ]


[ homepage ]

[ suche ]




< zurück

> Genpool, Menschenpark, Freizeitkörper > Programm So 14. 10.


9 Uhr
Barbara Duden (Institut für Soziologie, Universität Hannover):
Das Alltags–Gen – Anmerkungen zu den Genen im Kopf

9.45 Uhr
Henning Schmidgen (Max–Planck–Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin):
Das Experimentalisierungsprojekt: Ansätze zu einer Kulturgeschichte der Lebenswissenschaften, 1830 – 1930

11 Uhr
Jürgen Hampel (Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden–Württemberg):
Gentechnik und gesellschaftlicher Diskurs

11.45 Uhr
Silja Samerski (Dipl.–Biologin, "The Oakland Table" und Universität Bremen):
Die Freisetzung genetischer Begrifflichkeiten.
Im Anschluss Diskussion

14 Uhr
Abschließende Podiumsdiskussion mit Vortragenden des Symposiums und mit Prof. Dr. Johannes Huber (Vorsitzender der österreichischen Bioethik–Kommission)
Moderation: Theo Steiner


< zurück