[ programm ]


[ kalender ]



[ forum ]

[ tickets ]



[ steirischer herbst ]


[ info ]


[ homepage ]

[ suche ]




|     pressespiegel        |     pressetext     

Texte: [1-5] [6-10] [11-15] [16-20] [21-25] [26-30] [31-35] [36-40] [41-45] [46-50] [51-55] [56-60] [61-65] [66-70] [71-75] [76-80] [81-85] [86-90] [91-95] [96-100] [101-105] [106-110] [111-115] [116-120] [121-125] [126-130]

ANZEICHEN: Holzwurmzoo

Jetzt reicht‘s!", postulierte der "herbst"-Intendant Horst Gerhard Haberl. Anno 1989.
Kleine Zeitung, 28. 4. 2001

> details

"herbst" startet zur (Hallen-)Rebellion

Gegen Zumutungen will der "steirische herbst" massiv ins Feld ziehen. Und dabei auch die Zumutung der Hallen-Misere aus dem Weg räumen.
Kleine Zeitung, 28. 4. 2001

> details

"steirischer herbst": Programmpräsentation

Der "steirische herbst 2001" steht unter dem Motto "Zumutungen an das Ich". Wie Intendant Peter Oswald erklärte, soll damit die Rebellion des Subjekts gegen verschiedenste Zeitströmungen zum Thema werden. Dazu wird es auch einen Kongress geben, so Oswald bei der Programmpräsentation am Donnerstag in Graz.
ORF ON, 27. 4. 2001

> details

Rebellion des Egos
steirischer herbst 2001: Turbokapitalismus, Biotechnologie, Globalisierung als "Zumutungen an das Ego"

Graz - Der "steirische herbst 2001" steht unter dem Motto "Zumutungen an das Ich". Wie Intendant Peter Oswald erklärte, soll damit die Rebellion des Subjekts gegen verschiedenste Zeitströmungen zum Thema werden. Dazu wird es auch einen Kongress geben, so Oswald bei der Programmpräsentation am Donnerstag Abend in Graz.
derStandard.at, 27. 4. 2001

> details

Was gibt es Neues?

Der Intendant des "steirischen herbst", Peter Oswald, stellt heute Abend in Graz und morgen Vormittag in Wien sein Programm für das diesjährige Festival vor. Einige Punkte daraus sind schon jetzt bekannt.
ORF ON Steiermark, 26. 4. 2001

> details