[ programm ]


[ kalender ]



[ forum ]

[ tickets ]



[ steirischer herbst ]


[ info ]


[ homepage ]

[ suche ]




« zurück zur Liste

"Hommage à Antonin Artaud": Verschiebung auf 2002 aufgrund neuer Funde

Im Zuge ihrer Recherchen für die im steirischen herbst 2001 geplante "Hommage à Antonin Artaud" sind Cathrin Pichler und Hans-Peter Litscher, die Kuratoren der Ausstellung, in der Bibilothèque Nationale de France auf bisher vollkommen unbekannte, noch nie veröffentlichte Materialien zum Werk Antonin Artauds gestoßen. Da die Bibliothèque Nationale, andere französische Institutionen und der Erbe Artauds erstmals die aktive Unterstützung eines Projekts zur Geschichte Antonin Artauds zugesagt haben, kann für den steirischen herbst eine sensationell neue Hommage erarbeitet werden.

Um dies zu ermöglichen, hat sich der steirische herbst entschlossen, die als Koproduktion mit der Neuen Galerie Graz geplante Ausstellung in das Jahr 2002 zu verschieben.

Text vom 29. 6. 2001 © steirischer herbst

« zurück zur Liste