[ programme ]



[ calendar ]



[ forum ]

[ tickets ]

medienkunst
[ steirischer herbst ]


[ info ]


[ homepage ]

[ search ]




« zurück / back

Petra Hoffmann

Petra Hoffmann wurde in Schwäbisch–Gmünd geboren. Die mehrfache Stipendiatin studierte bei Prof. Elsa Cavelti an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt/M. Gesang und besuchte neben der Opernschule die Liedklasse bei Prof. Charles Spencer, sowie Meisterkurse bei Jessica Cash, Paul Esswood und Sir John Eliot Gardiner. Zahlreiche Gastverträge führten die Künstlerin u. a. an die Opéra de la Monnaie Brüssel, das Teatro Réal Madrid, das Teatro La Fenice Venedig und das Bayerische Staatsschauspiel München. Ihr Opernrepertoire umfasst Rollen wie Blondchen (Entführung aus dem Serail), Frasquita (Carmen), Lenio (Griechische Passion), Zerlina (Don Giovanni) und die Königin der Nacht (Zauberflöte). Petra Hoffmann ist regelmässig zu Gast bei internationalen Festivals wie La Biennale di Venezia, Schwetzinger Festspiele, Festwochen Luzern, musica viva München, Wien Modern, ensemble recherche, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Gustav Mahler Jugendorchester, Radiosymphonieorchester des NDR unter Dirigenten wie Péter Eötvös, Frieder Bernius, Antonio Pappano, Kwamé Ryan, Emilio Pomarico, Artur Tomayo und André Richard. Zahlreiche CD–, TV– und Rundfunkproduktionen dokumentieren das breitgefächerte Repertoire der Sopranistin.
Veranstaltungen/Projekte von Petra Hoffmann in der Datenbank:
  • Begehren Musiktheater von Beat Furrer nach Texten von Cesare Pavese, Günter Eich, Ovid und Vergil