[ programme ]


[ calendar ]



[ forum ]

[ tickets ]



[ steirischer herbst ]


[ info ]


[ homepage ]

[ search ]




|     pressespiegel        |     pressetext     

Texte: [1-5] [6-10] [11-15] [16-20] [21-25] [26-30] [31-35] [36-40] [41-45] [46-50] [51-55] [56-60] [61-65] [66-70] [71-75] [76-80] [81-85] [86-90] [91-95] [96-100] [101-105] [106-110] [111-115] [116-120] [121-125] [126-130]

Neues und Modernes beim Steirischen Herbst, 04.10. - 04.11.

Das Festival der modernen Kunst hat heuer vier Sprechtheaterproduktionen auf dem Spielplan.
jet2web.net, 18. 7. 2001

> details

Klaus Händls Uraufführung in der Steiermark

Ursprünglich war Klaus Händls Werk schon im Vorjahr für den Steirischen Herbst geplant. Heuer ist die szenische Umsetzung vom Autor selbst erstmals zu sehen.
jet2web.net, 18. 7. 2001

> details

Suche nach dem Ich
Der Steirische Herbst und "Graz 2003" stellen ihr Programm vor

Die grossen Grazer Turbulenzen sind vorbei. Nach dem personellen und finanziellen Hickhack des letzten Jahres ist Ruhe in der Kulturpolitik eingekehrt. Die Zeichen stehen auf konstruktiver Planung und ausgleichendem Appeasement.
Neue Zürcher Zeitung, 16. 7. 2001

> details

Sex sells
www.literaturboerse.com - das Werk als Wertpapier

Geld und Geist - das war für den modernen Schriftsteller antibürgerlicher Couleur eine verbotene Liaison, eine verhängnisvolle Affäre, die nur in schlimmer Korruption und finaler Abdankung des Ästhetischen enden konnte. Der edle Dichter hatte dem profanen Terrain der Finanzwelt ostentativ die kalte Schulter zu zeigen.
Frankfurter Rundschau, 29. 6. 2001

> details

Artaud-Ausstellung verschoben

Die für diesen "steirischen herbst" geplante Ausstellung über den französischen Schriftsteller, Regisseur und Zeichner, Antonin Artaud (1896 - 1948), in der Neuen Galerie in Graz wird auf nächstes Jahr verschoben.
kleinezeitung.at, 29. 6. 2001

> details